Kia Soul EV - Markanter Auftritt und zukunftsweisende Technologien



Der Kia Soul EV lehnt sich optisch eng an die zweite Generation des Kia Soul an, die die markante Erscheinung und die Individualität des kultigen Crossover-Modells noch stärker zur Geltung bringt.

Die wenigen, aber charakteristischen Modifikationen der Elektroversion sind an der Front besonders auffällig:

 

  • Der untere Lufteinlass ist flacher dimensioniert und der Kühlergrill durch eine Blende ersetzt, hinter der sich die Ladeanschlüsse befinden.

 

  • Darüber hinaus sind für den Kia Soul EV unter anderem spezielle Zweifarb-Lackierungen (Dach farblich abgesetzt) erhältlich.

 

Auch das Innendesign weist Parallelen zum Grundmodell auf, verfolgt aber ein eigenständiges Konzept. Das helle, freundliche Interieur hat eine Premium-Ausstrahlung und ist zudem gespickt mit technischen Innovationen – vom Display mit organischen Leuchtdioden (OLED) bis zu zukunftsweisenden Energiespar-Lösungen wie der separaten Fahrerplatz-Klimatisierung, einer Weltpremiere.

Durch die platzsparende Integration der Batterie in den Fahrzeugboden verfügt das 4,14 Meter lange Modell zudem über ein Raumangebot, das bei Elektroautos dieser Größe selten zu finden ist. Darüber hinaus zeichnet sich der 81 kW (110 PS) starke Kia Soul EV durch ein agiles Fahrverhalten und eine sehr große Reichweite aus (bis zu 212 km mit einer Akkuladung).

Mit Hilfe des fahrzeugeigenen Ladegeräts (6,6 kW Wechselstrom) kann die Batterie an einem entsprechend leistungsfähigen 230-Volt-Anschluss in fünf Stunden voll aufgeladen werden. Wenn die Zeit drängt, lässt sich der Akku an einer Schnellladestation (480 Volt Gleichstrom, 50 kW) in nur 33 Minuten zu 80 Prozent aufladen. An 100-Kilowatt-Stationen verkürzt sich diese Ladezeit auf 25 Minuten.

Selbstverständlich gelten wie für alle Modelle von Kia 7 Jahre Werksgarantie, 7 Jahre Mobilitätsgarantie und 7 Jahre gratis Kartenupdate bei eingebautem Werksnavigationsgerät.

Der Kia Soul EV ist ab € 32.290,- erhältlich*.

*) Änderungen vorbehalten. Modelljahr 2017. Stand 01.12.2016